Ritelite stellt auf der Executive Hire Show 2017 neue Versionen seiner äußerst erfolgreichen mobilen Lichtmasten K50 & K65 vor

Ritelite (Systems) Limited mit Sitz in Stamford, Lincolnshire, ist ein führender Hersteller innovativer, mobiler und tragbarer industrieller Arbeitslichtlösungen, die speziell auf die Anforderungen der Vermietungsbranche zugeschnitten sind.

Auf der diesjährigen Executive Hire Show wird Ritelite offiziell die neue MK2-Version seiner innovativen und äußerst erfolgreichen Reihe von mobilen Lichtmasten K50 & K65 vorstellen. Die Modelle K50 & K65 sind bereits bei Vermietungs- und Bauunternehmen auf der ganzen Welt erfolgreich im Einsatz und wurden speziell für die besonderen Anforderungen von Mietkunden entwickelt.

Die besonderen Anforderungen der Mietbranche erfordern einzigartige Lösungen von den Ausrüstungsherstellern, vor allem in Bezug auf mobile Beleuchtungsgeräte.

Die potenziellen Anwendungen für mobile Lichtmasten sind vielfältig und unterschiedlich. Von Baustellen bis hin zu Sportveranstaltungen im Freien hat jede Anwendung ihre eigenen spezifischen Anforderungen hinsichtlich der Art der erforderlichen Lichtprojektion, der verfügbaren Stromquellen, des Zugangs zum Standort und der Platzierung der Masten.

Viele Anwendungen, einschließlich Sportveranstaltungen im Freien, finden auf Flächen statt, die vor Beschädigungen geschützt werden müssen. Der Zugang für Fahrzeuge kann eingeschränkt oder untersagt sein, was bedeutet, dass herkömmliche Lösungen, einschließlich straßenschleppbarer Lichtmasten, nicht verwendet werden können.

Flexible Produktlösungen, die ein möglichst breites Anwendungsspektrum abdecken, können den Nutzerkreis und die Häufigkeit der Anmietung erheblich vergrößern und dadurch den Gesamtertrag des Produkts steigern, was eine schnellere und höhere Kapitalrendite für das Vermietungsunternehmen ermöglicht. Auch die Anzahl der innerhalb der Mietflotte benötigten Geräte kann optimiert werden, wodurch sich die Gesamtinvestitionskosten, die Lagerhaltungskosten und die Wartungskosten senken lassen.

Die tragbaren Lichtmasten K50 und K65, die von Ritelite in Großbritannien hergestellt werden, sind die ideale Lösung für leistungsstarke, flexible und hochmobile Lichtmasten, die in nahezu jeder Situation eingesetzt werden können.

Derzeit sind zwei Modelle erhältlich: der K50 mit einer Arbeitshöhe von 5 m und der K65 mit 6,5 m. Beide Modelle sind mit einer Reihe von Metallhalogenid- oder energiesparenden Hochleistungs-LED-Lichtköpfen erhältlich, die so konfiguriert werden können, dass sie eine optimierte Lichtleistung entsprechend den spezifischen Benutzeranwendungen bieten.

Die K50 & K65 verfügen über ein schnelles System zur Montage durch eine Person, wodurch die Handhabung und die Auf- und Abbauzeiten auf ein Minimum reduziert werden. Alle Modelle können von einer Person in weniger als 2 Minuten aufgebaut werden. Das innovative und kompakte Design optimiert die Handhabung und minimiert gleichzeitig den Platzbedarf für Lagerung und Transport.

Bei Einsätzen in unwegsamem Gelände, bei denen der Zugang zum Einsatzort eingeschränkt oder die Vermeidung von Bodenschäden entscheidend ist, lassen sich die Lichtmasten K50 & K65 dank der integrierten Klappräder mit optionalen Niederdruckreifen schnell und einfach von einer Person in Position bringen. Dank der flexiblen Leistungsoptionen lassen sich die Modelle K50 & K65 nahezu überall einsetzen.

Zu den Neuerungen für 2017 zählen:

  • Gabelstaplertaschen, die zusätzlich zu der vorhandenen Hebeöse die Vielseitigkeit und Geschwindigkeit der Be- und Entladevorgänge steigern.
  • Doppelte automatische Sicherheitsverriegelungsbolzen an jedem Mastabschnitt für mehr Sicherheit.
  • Schlaffseilsicherung, um zu verhindern, dass die Winde in einem unsicheren Zustand betrieben wird.
  • Neue Hochleistungs-LED-Köpfe mit 200 W Leistung und konfigurierbaren Linsenoptionen zur Optimierung der Lichtleistung in einem breiteren Anwendungsbereich.